Karte Marzahn-Hellersdorf

Workshops & Termine

Themen und Termine der vier geplanten Workshops im Rahmen des Studienzeitraumes.

Workshop Inklusion - die Kunst und die Schwierigkeiten der Umsetzung

Inklusion – die Kunst und die Schwierigkeiten der Umsetzung

26. Januar 2015, Bürgerhaus Marzahn, Berlin

Es sollen in diesem Workshop insbesondere Anspruch, aktuelle Wirklichkeit und Chancen des Inklusionsgedankens thematisiert werden, um – herunter gebrochen auf die lokale bezirkliche Ebene – Diskrepanzen und Veränderungsbedarfe sichtbar zu machen.

Hierzu gilt es drei Fragenkomplexe zu bearbeiten:

  1. Ist Inklusion eine realistische Aufgabe, ein realisierbarer Anspruch an ein Gemeinwesen?
  2. Wer soll Inklusion praktisch umsetzen/durchsetzen: Staat, Zivilgesellschaft oder . . .?
  3. Welche Hindernisse gibt es auf diesem Weg und welche erfolgreichen Beispiele lassen sich finden?

Um in diese komplexen Themenzusammenhänge profund einsteigen zu können, sind wiederum drei fachliche Inputs vorgeschaltet, die helfen sollen, den Aufgabenund Problemhorizont zu erhellen. So wird Frau Prof. Köbsell (ASH) über die (noch nicht erfundene) „Kunst der Umsetzung“ referieren, der bezirkliche Behindertenbeauftragte, Herr Flender, über die Realität des bezirklichen Alltags berichten und die Sozialarbeiterin Frau Klaer Auskunft geben, über die Wirklichkeit und die Möglichkeiten in Integrationsbetrieben.