Karte Marzahn-Hellersdorf

Projektstudie

Ist eine „SERVICESTELLE FÜR BERUFLICHE TEILHABE" ein geeignetes Instrument, um im Bezirk Marzahn-Hellersdorf den lnklusionsgedanken unter dem Aspekt der selbstverständlichen Teilhabe behinderter Bürger am Erwerbsleben zu entwickeln?

Marzahn

Inklusive Arbeitswelten Marzahn-Hellersdorf

Die Projektstudie beschäftigt sich mit Notwendigkeiten, Möglichkeiten und Handlungsspielräumen für die Initiierung inklusiver Prozesse im Bezirk, um hierdurch gleichsam einen Machbarkeitsnachweis zu erbringen, dass es über eine (Marzahn-Hellersdorfer) „Servicestelle für berufliche Teilhabe" (behinderter Menschen) und deren koordinierten und ergebnisorientiert aufeinander abgestimmten Aktivitäten besser gelingen kann, dass behinderte Menschen selbstbestimmt und gleichberechtigt mit anderen Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen ihre Existenz durch Arbeit sichern können.

Zur ausführlichen Projektstudie

<none>

Workshops

Workshops

Themen und Termine der vier geplanten Workshops im Rahmen des Studienzeitraumes.

Zu den Veranstaltungen

Blog

Blog

In unserem Blog informieren wie Sie über Neuigkeiten zu unserer Arbeit an der Projektstudie.

Zum Blog

Downloads

Downloads

In unserem Download-Bereich finden Sie alle wichtigen Dokumente zur Projektstudie zum Download.

Zu den Downloads